Impressum

Die Seite pata-days.org wird betrieben von:

Gr√ľtzner & Reicherter Geosolutions UG (haftungsbeschr√§nkt)

Schönrathstr. 68

52066 Aachen

Verantwortlicher im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV:

Gr√ľtzner & Reicherter Geosolutions UG (haftungsbeschr√§nkt)

Kontaktdaten:

Gr√ľtzner & Reicherter Geosolutions UG (haftungsbeschr√§nkt)

Schönrathstr. 68

52066 Aachen

Umsatzsteuer ID: DE289873496

Steuernummer: 201/5963/4335

Amtsgericht Aachen, HRB 18302

Haftungsausschluss

Alle Angaben und Daten wurden nach bestem Wissen erstellt, es wird jedoch keine Gew√§hr f√ľr deren Vollst√§ndigkeit und Richtigkeit √ľbernommen. Die Gr√ľtzner & Reicherter Geosolutions UG (haftungsbeschr√§nkt) hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zuk√ľnftige Gestaltung und auf die Inhalte von per Link verkn√ľpften externen Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdr√ľcklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten.

Der Seiteninhaber Gr√ľtzner & Reicherter Geosolutions UG (haftungsbeschr√§nkt) √ľbernimmt keine Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit der angebotenen Informationen.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Urheberrecht

Alle in diesem Angebot ver√∂ffentlichten Beitr√§ge, Photographien, Skizzen, Karten, Pl√§ne und die Gestaltung der Website sind urheberrechtlich gesch√ľtzt.

Kein Teil dieses Angebots darf au√üerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ohne schriftliche Genehmigung des Seiteninhabers Gr√ľtzner & Reicherter Geosolutions UG (haftungsbeschr√§nkt) in irgendeiner Form reproduziert werden.

Kommentarfunktion

Die Kommentarfunktion soll eine Diskussion der angesprochenen Themen ermöglichen. Die dortigen Beiträge geben ausschließlich die Auffassung der jeweiligen Verfasser wieder. Ich behalte mir vor, Beiträge zu editieren oder zu löschen.

Auf die Datenschutzerkl√§rung wird ausdr√ľcklich verwiesen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung (privacy statement)

-Einwilligung in die Verarbeitung

meiner personenbezogenen Daten-

In der folgenden Erkl√§rung informiert Sie die Gr√ľtzner & Reicherter Geosolutions UG (haftungsbeschr√§nkt) als Anbieter der Website pata-days.org, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet und gesch√ľtzt werden.

1. Geltungsbereich

(1)¬†¬†¬†¬†¬†¬† Die nachfolgende Datenschutzerkl√§rung gilt f√ľr alle Besucher der Homepage.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist:

Gr√ľtzner & Reicherter Geosolutions UG (haftungsbeschr√§nkt)

Schönrathstr. 68

52066 Aachen

3. Datenerhebung

Wenn Sie die Website¬†pata-days.org besuchen, so werden von Ihnen keine Daten erhoben. Wir wissen nicht, dass Sie unsere Website besuchen und haben auch keine Kenntnis √ľber Ihre Identit√§t. Wenn Sie sich dazu entscheiden uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und dies auch tun, so sind Sie f√ľr uns nicht mehr anonym. Mit der Abgabe Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der √úbermittlung und Speicherung dieser Daten auf unseren Servern zu.

4. Offenlegung Ihrer Daten gegen√ľber Dritten

Personenbezogene Daten k√∂nnen von uns offen gelegt werden, um auf rechtliche Anforderungen zu reagieren oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu sch√ľtzen.

5. Like Buttons und Follower Twitter

(1) Das Anklicken des Facebook-Like-Buttons bewirkt, dass durch ein Plug-In personenbezogene Daten √ľber Sie als den Besucher der Website¬†pata-days.org erhoben, an Facebook √ľbermittelt und mit dem Account des Besuchers verkn√ľpft werden. Durch die Nutzung des Buttons stimmt der Besucher der Website¬†pata-days.org zu, dass seine Daten √ľbermittelt werden d√ľrfen, um den Dienst zu nutzen.

(2) Durch die Nutzung des Twitter-Buttons als Follower legt der Besucher gegen√ľber der Website¬†pata-days.org seine im Rahmen der Nutzung des Dienstes Twitter gespeicherten Daten offen. Mit der Nutzung des Buttons stimmt der Besucher der Website¬†pata-days.org der Weiterleitung seiner Daten an Twitter zur Nutzung des Dienstes zu.

6. Google Analytics

Die Website pata-days.org nutzt Google Analytics.

Google Analytics ist ein Programm zur Analyse der Website. Durch Google Analytics wird die Interaktion der Besucher mit Website pata-days.org untersucht. Hierdurch können dem Seiteninhaber  Berichte angezeigt werden, wie Sie als Besucher der Website mit der Website interagieren, u.a. um Website-Trends zu erkennen. Die von diesem Programm erfassten Daten sind anonym und dienen dazu die Website zu verbessern. Sie als Besucher der Website bleiben unerkannt.

Im Weiteren verweisen wir auf die Datenschutzbestimmungen von Google, welche wie folgt, mit Stand vom 23.04.2013 lauten:

‚ÄěDatenschutzbestimmungen von Google

Google sch√§tzt Ihr entgegengebrachtes Vertrauen sehr und wei√ü um die Verantwortung, Ihre Daten zu sch√ľtzen. Ein Teil der Verantwortung ist es, Sie dar√ľber zu informieren, welche Daten erfasst werden, wenn Sie unsere Produkte und Services nutzen. Zudem kl√§ren wir Sie dar√ľber auf, warum wir diese Daten erfassen und wie diese eingesetzt werden, um Ihre Erfahrung mit den Google-Produkten und -Services zu verbessern. Die Datenschutzbestimmungen von Google beschreiben, was mit pers√∂nlichen Informationen geschieht, wenn Sie Google-Produkte und -Services wie Google Analytics nutzen.

Google Analytics-Cookies

Google Analytics nutzt wie viele andere Services zum Analysieren von Besucherinteraktionen “First-Party”-Cookies. Mit diesen Cookies werden Informationen gespeichert. Dazu geh√∂ren beispielsweise die Zeitangabe zum Website-Besuch, die H√§ufigkeit, mit der der Besucher die Website aufgerufen hat, und von wo aus der Besucher auf die Website gelangt ist. “First-Party”-Cookies werden von Browsern nicht domain√ľbergreifend zug√§nglich gemacht.

Nutzung der IP-Adresse

Computer und Ger√§te, die mit dem Internet verbunden sind, erhalten eine eindeutige Nummer zugewiesen, die sogenannte IP-Adresse. Da diese Nummern √ľblicherweise in l√§nderbasierten Bl√∂cken zugewiesen werden, kann eine IP-Adresse oftmals dazu verwendet werden, das Land (den Staat oder die Stadt) zu identifizieren, in dem mit diesem Computer eine Verbindung mit dem Internet hergestellt wird. Google Analytics erfasst die IP-Adressen der Website-Besucher. So kann der Website-Inhaber analysieren, aus welchen Teilen der Welt seine Besucher stammen. Diese Methode wird als Geotargeting von IP-Adressen bezeichnet.

Die tats√§chlichen IP-Adressinformationen werden von Google Analytics nicht an die Google Analytics-Kunden weitergegeben. Au√üerdem wird die IP-Masken-Methode eingesetzt: Website-Inhaber, die Google Analytics nutzen, k√∂nnen es so einstellen, dass anstelle der gesamten IP-Adresse nur ein Teil davon f√ľr das Geotargeting verwendet wird. Website-Inhaber haben generell Zugriff auf die IP-Adressen ihrer Website-Besucher, unabh√§ngig von der Nutzung von Google Analytics.

Persönliche Daten

Pers√∂nliche Daten sind Informationen, die Sie pers√∂nlich identifizieren. Dazu geh√∂ren Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen und andere Daten, die im unmittelbaren Zusammenhang mit derartigen Informationen stehen. Die Nutzungsbedingungen von Google Analytics, die s√§mtliche Google Analytics-Kunden einhalten m√ľssen, untersagen die Nachverfolgung bzw. Sammlung solcher Informationen mit Google Analytics. Weiterhin d√ľrfen keine pers√∂nlichen Informationen mit Webanalysedaten verkn√ľpft werden.

Verwendung der Daten aus Google Analytics

Website-Inhaber, die Google Analytics einsetzen, k√∂nnen festlegen, welche Daten von Google verwendet werden d√ľrfen. Diese Freigabe bzw. Untersagung wird mit den Google Analytics-Datenfreigabeoptionen eingestellt. Darf Google die Daten verwenden, werden diese zum Verbessern von Google-Produkten und -Services eingesetzt. Diese Optionen k√∂nnen jederzeit vom Website-Inhaber ge√§ndert werden.

Weitere Informationen zu den Datenfreigabeoptionen

Deaktivierungs-Funktion f√ľr den Browser

Das Deaktivierungs-Add-on f√ľr Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle dar√ľber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics √ľbermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on f√ľr Browser von Google Analytics verhindert nicht, dass Informationen an die Website oder an andere Webanalyse-Services √ľbermittelt werden.‚Äú

7. Allgemeines

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung der geänderten Bedingungen auf dieser Website ändern. Die geänderten Bedingungen treten automatisch 30 Tage nach erstmaliger Veröffentlichung in Kraft.

Diese Einwilligungserkl√§rung kann ich jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft hier widerrufen.